Ferienbetreuung

Betreuung in den Sommerferien 2017:

 

Da die Kindertagesstätte in der Zeit vom 10. bis 22. Juli 2017 geschlossen hat, haben wir unsere Ferienbetreuung angepasst.

In den Sommerferien findet in der 1. Ferienwoche eine Betreuung statt (3. bis 7. Juli 2017).

In der 2., 3. und 4. Ferienwoche findet keine Betreuung statt (10. bis 28. Juli 2017).

In der 5. + 6. Ferienwoche wird wieder eine Betreuung durchgeführt (31. Juli bis 11. August 2017).

 

Die Ferienbetreuung findet an festgelegten Tagen montags bis donnerstags in der Zeit von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr, freitags von 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr statt. Viele Aktionen, Ausflüge, Spiele und Projekte werden von den Betreuern, Eltern, ehrenamtlichen Helfern und Vertretern der örtlichen Vereine entsprechend der Jahreszeiten vorbereitet.

Die Betreuung in den Sommerferien findet immer in der ersten Ferienwoche sowie in den letzten beiden Wochen der Sommerferien statt!

Ausflüge:
Ostergarten, Wortreich, Jahnpark, Barfußpfad auf dem Hohen Meißner, Wanderung auf dem Planetenweg, Traktorfahrten, Fledermausexpedition, Besuch des Wildgeheges, Kochen im HKZ, Schatzsuche im Wald, Grenzmuseum in Obersuhl, Kinderweg Solztal, Märchenhöhle Waldorf, Wanderung durch die Drachenschlucht, Besuch der Feuerwehr, Jahnpark und weitere Ausflüge.

Aktionen:
Kegeln, Teilnahme beim Aufstellen der Osterkrone der Landfrauen, Kunstradfahren und Geschicklichkeitsparcour, Fischerkundung beim Angelverein, Feuerwehrtag, Vorlesestunde in Zusammenarbeit mit der Gemeindebücherei, Drachenbau, usw.

Projekte:
Basteln eines Insektenhotels und einer Weihnachtskrippe sowie Teilnahme bei der Krippenausstellung, Basteln von Herbstrahmen, Kürbisschnitzen, Holzarbeiten, Serviettentechnik, usw.

An beweglichen Ferientagen findet keine Betreuung statt.

Diesen Beitrag teilen