Lernzeit, Nachmittags- und Ferienbetreuung

An- und Abmeldungen

  • Frau Bettenhausen nimmt nur im Notfall bis um 08:00 Uhr kurzfristige An- und Abmeldungen zur Betreuung (inklusive Mittagessen) per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch unter 0151 59414432 (bis 15:00 Uhr, dann wird das Diensthandy abgeschaltet) entgegen.
  • Wenn das Kind zum Essen angemeldet war und nicht abgemeldet wird, dann werden die Kosten in Höhe von 3,00 € in Rechnung gestellt.
  • Bitte halten Sie die Anmeldefristen der Nachmittags- und Ferienbetreuung ein. Nachträgliche Anmeldungen können leider nicht mehr entgegengenommen werden.
  • Die von Frau Bettenhausen verteilten Menüpläne müssen zur Anmeldung rechtzeitig und vollständig per Mail abgegeben werden. Bei Verlust können die Menüpläne auch auf der Schulhomepage unter „Downloads“ ausgedruckt werden.

 

Lernzeit

  • Nach Schulschluss findet 45 Minuten Lernzeit für alle Kinder der SOS-Betreuung, Modul 1 und Modul 2 statt, wo Ihr Kind die Hausaufgaben erledigen kann und weitere Lernangebote erhält.
  • Für die Lernzeit müssen die Kinder nicht zum Mittagessen angemeldet werden.
  • Besuchen sie danach eine AG oder bleiben zur Nachmittagsbetreuung, müssen die Kinder zum Essen angemeldet werden.
  • Da es keine Verpflichtung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Hausaufgaben besteht, kontrollieren Sie diese bitte daheim zusätzlich.
  • Änderung des Moduls nach oben kann jederzeit erfolgen (von SOS in Modul 1 oder 2, aber auch von Modul 1 in Modul 2). Änderungen nach unten kann nur zum Schulhalbjahr erfolgen.

 

Abholzeiten der Kinder

1. Abholzeit: 14:00 Uhr

2. Abholzeit: 15:00 Uhr (nach AG-Schluss)

3. Abholzeit: 16:00 Uhr (nach AG-Schluss)

Ab 16:00 Uhr flexibel
Die Kinder, die selbständig nach Hause gehen, dürfen direkt nach dem Mittagessen die Schule verlassen (wenn die Eltern dies schriftlich mitgeben).

 

Rückmeldung bei der Abholung

Wenn Sie Ihr Kind nach der AG oder nach der Betreuung abholen, dann melden Sie es bitte immer bei der Betreuungskraft ab, damit Sie Ihr Kind aus der Anwesenheitsliste austragen kann. Geht Ihr Kind alleine nach Hause, dann wirken Sie bitte auf Ihr Kind ein, dass es sich bei der Betreuungskraft abmeldet!

 

Ferienbetreuung

  • Geben Sie Ihrem Kind bitte ausreichend Frühstück und Getränke mit, gerade bei heißen Temperaturen.
  • Auch der Witterung angepasste Kleidung sollte ihr Kind tragen. Notfalls an Ersatzkleidung denken.
  • Bis 08:30 Uhr sollte Ihr Kind in der Ferienbetreuung da sein. Bei Ausflügen bitte die angegebenen Zeiten einhalten.
  • Die festen Abholzeiten der Nachmittagsbetreuung gelten auch für die Ferien-betreuung.
  • Abmeldungen gelten nur im Krankheitsfall. Betreuungskräfte müssen eingeplant werden, evtl. Kauf von Fahrkarten usw.

 

Telefonische Erreichbarkeit

  • Notfallhandy für die Erreichbarkeit der Betreuungskräfte: 01525 2027335
  • Festnetznummer der Betreuung (Betreuungshaus): 06622 9150461

 

>>> Flyer <<<